Bright lights at the end the hospital corridor. The concept of life and death.

Mehr als 15 Jahre Kompetenz im Medizinrecht

Fachanwalt Medizinrecht Gießen (Wettenberg)

Arzthaftungsrecht für Patienten

Erlei­det ein Patient durch Ver­let­zung der ärztlichen Sorgfalt­spflicht einen Schaden — sei es durch Behand­lungs­fehler, Aufk­lärungs­fehler, Doku­men­ta­tions­fehler oder son­stige Pflichtver­stöße — entste­ht ein Anspruch auf Schadenser­satz bzw. Schmerzens­geld. Das Patien­ten­rechtege­setz allein hil­ft oft nicht weit­er, zur Auss­chöp­fung aller rechtlichen Möglichkeit­en muss medi­zinis­ches Ver­ständ­nis hinzukom­men. Die Durch­set­zung arzthaftungs­rechtlicher Ansprüche ist das Spezial­ge­bi­et von Recht­san­wältin Faßbender.

Schadensersatz

Bei der Arzthaf­tung hat der Arzt (bzw. dessen Haftpflichtver­sicherung) den Patien­ten in Geld so zu stellen, als sei der Schaden nicht einge­treten. Hierzu gehören in der Regel die Heil­be­hand­lungskosten (inkl. Krankenbe­suche durch Ange­hörige), Kosten für ver­mehrte Bedürfnisse wie der Pflege­mehraufwand, Erwerb­ss­chaden/ Ver­di­en­staus­fall und der sog. Haushalts­führungss­chaden.

Schmerzensgeld

Erlei­det der Patient durch einen Fehler des Arztes Schmerzen, ste­ht ihm ein angemessenes Schmerzens­geld zu. Im Gesetz ist nicht geregelt, wie hoch die bil­lige Entschädi­gung in Geld ist. Recht­san­wältin Faßben­der sorgt als erfahrene Fachan­wältin für Medi­z­in­recht dafür, dass Sie Ihre Inter­essen durch­set­zen und bekom­men, was Ihnen zusteht.
Weit­er →

Versicherungsrecht für Patienten

Für Patien­ten tritt neben die Sorge um die Gesund­heit die Frage nach dem Geld — speziell in der Ausein­ander­setzung mit Ver­sicherun­gen. Es geht z. B. um die Absicherung der Arbeit­skraft durch eine pri­vate Beruf­sun­fähigkeit­srente oder um Inva­lid­ität­sentschädi­gung durch eine pri­vate Unfal­lver­sicherung. Recht­san­wältin Faßben­der ste­ht immer auf der Seite der Patien­ten und sorgt mit ihrer Erfahrung dafür, dass Sie bekom­men, was Ihnen zusteht.

Fachanwältin für Medizinrecht Gießen

Ihre Spezial­istin für das Medizinrecht

Fachanwalt Medizinrecht Gießen Rechtsanwältin Anita Faßbender

Recht­san­wältin Ani­ta Faßbender
Fachan­wältin für Medizinrecht

Recht­san­wältin Faßben­der hat sich ganz auf das Arzthaf­tungsrecht für Patien­ten spezialisiert.

  • Fundierte Rechtsken­nt­nisse
  • Schw­er­punkt-Spezial­isierung auf das Medizinrecht
  • Frau Recht­san­wältin Faßben­der ver­fügt über 20 Jahre prak­tis­che Beruf­ser­fahrung im Medizinrecht
  • Aus­dauer und Verhandlungsgeschick

Immer auf der Seite der Patienten.

Lassen Sie sich von uns, als auf das Medizinrecht spezialisierten Fach- und Rechtsanwältinnen, beraten …

Im Medi­z­in­recht geht es um ihre finanzielle Absicherung, aber auch um Ver­trauen und Lebensqualität.

  • Unter­laufen dem Arzt Fehler, kön­nen diese unmit­tel­bare kör­per­liche Auswirkun­gen für den Patien­ten haben, oft ver­bun­den mit starken Schmerzen oder Beein­träch­ti­gung der Lebensqualität.
  • Zwis­chen Arzt und Patient beste­ht ein beson­deres Ver­trauensver­hält­nis. Störun­gen wirken sich hier beson­ders belas­tend für den Patien­ten aus.
  • Oft sind die Fol­gen ärztlich­er Fehler gar nicht abschließend abzuschätzen, so dass eventuell auftre­tende spätere Ansprüche abzu­sich­ern sind.

Spezial­ma­terie für aus­gewiesene Fachleute.

  • Als erfol­gre­ich­er Anwalt in Arzthaf­tungssachen muss man nicht nur die rechtlichen Beson­der­heit­en ken­nen und richtig anwen­den, son­dern auch die Sprache der Ärzte ver­ste­hen — etwa um mögliche rechtliche Angriff­spunk­te in einem ärztlichen Gutacht­en zu finden.
  • Dem Beweis­recht kommt im Arzthaf­tungsrecht beson­dere Bedeu­tung für den Erfolg zu. Der Patient trägt grund­sät­zlich die Beweis­last für das Vor­liegen eines Behand­lungs­fehlers und den daraus verur­sacht­en Schaden. Die Beweis­mit­tel liegen aber in den Hän­den des behan­del­nden Arztes. Wir als erfahrene Anwälte im Arzthaf­tungsrecht sind darauf spezial­isiert, Tat­sachen her­aus zu arbeit­en, die zu ein­er Beweis­las­tumkehr zu Gun­sten des Patien­ten führen.
  • Die außerg­erichtliche Auswahl des Gutachters entschei­det maßge­blich über den Aus­gang des Ver­fahrens. Medi­zinis­che Fachken­nt­nisse sind notwendig, um Behand­lung­sun­ter­la­gen ver­ste­hen und mit unseren hochqual­i­fizierten ärztlichen Beratern aller Fachge­bi­ete besprechen zu können.

Grund­sät­zlich übern­immt Ihre Rechtschutzver­sicherung die Kosten zur Wahrung Ihrer Rechte.

  • In der Regel sind medi­z­in­rechtliche Auseinan­der­set­zun­gen von der Rechtss­chutzver­sicherung abgedeckt.
  • Je nach Ver­trag müssen Sie nur Ihre Selb­st­beteili­gung bezahlen — auch das klärt die Anwältin für Sie.
  • Sie haben keine Rechtss­chutzver­sicherung? Dann kommt ggf. auch eine Kostenüber­nahme im Wege der Prozesskosten­hil­fe (PKH) in Frage.
Fachanwalt Medizinrecht Gießen Rechtsanwältin Anita Faßbender

Recht­san­wältin Ani­ta Faßbender
Fachan­wältin für Medizinrecht

Ihre Spezialistin für das Medizinrecht

Fachan­wältin Medi­z­in­recht Gießen (Wet­ten­berg)

Recht­san­wältin Faßben­der hat sich ganz auf das Arzthaf­tungsrecht für Patien­ten spezialisiert.

  • Fundierte Rechtsken­nt­nisse
  • Spezial­isierung von Recht­san­wältin Ani­ta Faßben­der als Fachan­wältin für Medi­z­in­recht. Sie ver­fügt über 20 Jahre prak­tis­che Berufserfahrung
  • Aus­dauer und Verhandlungsgeschick

Über uns

Die Kan­zlei beste­ht seit 1999. Kan­zleisitz ist Wet­ten­berg bei Gießen.

Im Medi­z­in­recht sind wir immer auf der Seite der Patien­ten. Diesen ste­hen mächtige Geg­n­er gegenüber: Ärzte, Ver­sicherun­gen, Gutachter …   Hier gilt es Waf­fen­gle­ich­heit herzustellen, die Rechte der Patien­ten zu ken­nen und die Schadenser­satzansprüche durchzuset­zen — sei es im Wege der außerg­erichtlichen Ver­hand­lung oder wenn diese scheit­ert vor Gericht.

Im Arbeit­srecht — dem weit­eren Schw­er­punkt der Kan­zlei — vertreten wir speziell die Arbeitnehmerseite.

In Fällen mit medi­z­in­rechtlich­er und zugle­ich arbeit­srechtlich­er Dimen­sion kön­nen wir unsere Dop­pel-Qual­i­fika­tion voll einsetzen.

  • 20 Jahre Erfahrung im Medizinrecht

    Recht­san­wältin Faßben­der ist seit 1999 mit eigen­er Prax­is im Medi­z­in­recht tätig.

  • Persönliche Beratung

    Sie haben stets einen per­sön­lichen und ver­traut­en Ansprechpartner.

  • Bundesweit tätig

    Von Hes­sen aus betreuen die Recht­san­wältin­nen, Man­dan­ten im gesamten Bundesgebiet.

  • Qualität durch Fortbildung

    Als Fachan­wältin ist Frau Faßben­der in beson­derem Maße verpflichtet, sich regelmäßig fortzu­bilden. Auch Frau Recht­san­wältin Schnei­der hat erfol­gre­ich den Fachan­walt­slehrgang Medi­z­in­recht absolviert und bildet sich regelmäßig fort.

Schildern Sie jetzt der Fachanwältin Ihren Fall!

  • Sprechen Sie mit der Fachanwältin

    Rufen Sie jet­zt an und besprechen Sie Ihre Angele­gen­heit mit der Fachanwältin.

  • Rechtsschutzversicherungs-Check

    Der Anwalt klärt, ob Ihre Rechtschutzver­sicherung die Kosten übernimmt.

  • Schnelle Termine

    Sie bekom­men kurzfristig einen Ter­min zur Besprechung mit der Anwältin.

Rufen Sie jet­zt an:

0641 – 9717454

Mo. bis Fr. von 7:00 bis 19:00 Uhr tele­fonisch erreichbar

Oder nehmen Sie online Kon­takt auf:

Was unsere Mandanten sagen

Recht­san­wältin Ani­ta Faßben­der wurde auf der unab­hängi­gen Plat­tform anwalt.de 36 mal mit durch­schnit­tlich 5,0 von 5,0 Ster­nen bew­ertet.

Frau Faßben­der hat mich in dieser Sache sehr gut berat­en und vertreten. Mich jed­erzeit über den Stand der Dinge informiert und let­z­tendlich ist alles zu mein­er Zufrieden­heit entsch­ieden wor­den. Das wäre ohne ihre Hil­fe nicht möglich gewe­sen. Vie­len Dank nochmal hierfür.”

G.G.Unfal­lver­sicherung (19.03.2019)

Es lief immer alles ordentlich und fehler­frei ab. Die Anwälte set­zen sich immer für mich ein. War immer sehr Zufrieden, und Bedanke mich sehr bei der Anwalt­skan­zlei Ani­ta Faßben­der. Natür­lich bei allen.”

J.W.Medi­z­in­recht (17.12.2018)

Hochzufrieden mit die Kan­zlei Fass­ben­der. Speziell mit der Recht­san­wältin Frau Fass­ben­der. Zuver­läs­sig und schnell würde unsere Fall gehan­delt. Einen sehr guten Ergeb­nis für uns erre­icht. Alles so unkom­pliziert und in einem sehr fre­undliche Atmosphäre.
KANN ICH NUR EMPFEHLEN.
ALS MANDANTEN BIN ICH BEGEISTERT.
SEHR GUTE KANZLEI.”

E.R.Behand­lungs­fehler (09.04.2018)

Hier find­en Sie weit­ere Infor­ma­tio­nen zu medi­z­in­rechtlichen Themen: