Regressbearbeitung für Krankenkassen
gemäß § 116 SGB X

Unsere anwaltlichen Dienstleistungen erstrecken sich weiterhin auf die Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen aus übergegangenem Recht aus Behandlungsfehlern.

Unser Service für Sie:

  • Vorprüfung und Beratung
  • gerichtliche und außergerichtliche Vertretung
  • vollständige Bearbeitung im Rahmen eines Outsourcing

Leistungsübersicht:

  • Anforderungen aller Behandlungsunterlagen bei Ärzten und Kliniken
  • Juristische und medizinische Prüfung der Patientenakten, bsp. auf Behandlungsfehler, Aufklärungsversäumnisse, Unterlassungstatbestände uvm.
  • Einholen von Bewertungen der medizinischen Seite
  • Juristische Wertung der Behandlungen
  • Durchsetzung von Regressforderungen
  • außergerichtliche Vergleichsverhandlungen mit Haftpflichtversicherer
  • Klageverfahren

Medizinisches Berater-Team:

Wir prüfen ihre Fälle vor Abgabe an den MDK gerne auf Erfolgsaussichten vor. Bei der Vorprüfung steht mir ein Team von Ärzten und Fachärzten, Krankenpflegepersonal, Rettungsassistenten, Physiotherapeuten, Hygienefachkräften und Medizinprodukteberatern zur Seite.

 

Interesse? Nehmen Sie Kontakt auf!

Gerne übersenden wir Ihnen als Qualifikationsnachweis das Empfehlungsschreiben eines der größten deutschen Krankenkassen in der GKV.