Schwerbehindertenrecht

Das Schwerbehindertenrecht ist ein weit gefächertes Rechtsgebiet, dass für den Betreffenden meist unübersichtlich ist.      

Ich unterstütze Sie im Verfahren betreffend der Einstufung als Behinderter bzw. Schwerbehinderter, beantrage für Sie Merkzeichen und berate Sie über weitere Vergünstigungen, die Sie in Anspruch nehmen können.      

Beachten Sie bitte, dass gegen einen Bescheid bzw. einen Widerspruchsbescheid binnen eines Monats Rechtsmittel bei der zuständigen Behörde bzw. Gericht eingelegt sein muss. Wird diese Frist nicht eingehalten, so wird auch ein rechtswidriger Bescheid wirksam.      

Für eine schnelle und effiziente Beratung benötige ich folgende Unterlagen:

  • Bescheid bzw. Widerspruchsbescheid
  • Befundbericht (falls vorhanden)
  • Gutachten (falls vorhanden)      

Sie erreichen uns montags bis freitags durchgängig telefonisch von 8- 18 Uhr unter der Telefonnumer: 0641 / 971 74 54.